Anlässe

Anlässe für ein Hüffer Top Executive Assessment

Das Assessment hat sich über die Auswahl externer Kandidaten hinaus bewährt. Es ist ein vielseitiges Instrument zur Positionsbestimmung von Persönlichkeiten. Zugleich ist es ideale Ausgangsbasis für Maßnahmen der Management- und Führungskräfte-Entwicklung, der unternehmerischen Transformation und den New Ways of Working.

Mehr als die Hälfte aller Hüffer Top Executive Assessments wird heute zur Standortbestimmung eingesetzt: Wo steht eine Person in Bezug auf die Anforderungen? Was sind die Entwicklungschancen, könnte sie vielleicht noch mehr Verantwortung übernehmen? Die Fragestellungen und Positionsprofile sind vielfältiger denn je:

  • Externe Bewerberauswahl (Recruiting)
  • Interne Bewerberauswahl (Beförderung)
  • Development
  • Talentsuche
  • Nachfolgeregelung
  • Check-up und gezielte Entwicklung der ersten, zweiten und dritten Führungsebene
  • Optimierung der Verkaufsorganisation
  • Aufbau von innovativen, agilen Entwicklungsteams
  • Neuausrichtung von Operations und Logistics Management
  • Finanzführung, Kapitalmarktfähigkeit und Compliance
  • Globalisierung und interkulturelle Befähigung des Managements
  • Akquisition, Beteiligung und Post-Merger-Integration
  • Unternehmenskulturelle Dynamisierung und Innovation im Rahmen von Digitalisierung und Automatisation
  • Persönliche Neuausrichtung/Laufbahngestaltung

Das Besondere am Hüffer Top Executive Assessment ist die Relevanz der Assessmentinhalte im Hinblick auf die konkrete unternehmerische Fragestellung. Kundenzentrierung, Strategieumsetzung, Geschäftsmodellentwicklung und Teamführung fliessen ebenso ein wie ein aktives Stakeholder-Management. Das Resultat ist eine eindeutige Empfehlungsgebung, die den Weg in die Zukunft bahnt. Auch der Teilnehmer erhält wertvolle Anregungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung.